Schilthornbahn AG folgen

Schlagworte

Schilthorn - Piz Gloria

Birg

Allmendhubel

James Bond

Winter

Events

SCHILTHORNBAHN 20XX

PROJEKT SNOWFARMING: VORPRÜFUNGSBERICHT ABGESCHLOSSEN

PROJEKT SNOWFARMING: VORPRÜFUNGSBERICHT ABGESCHLOSSEN

Pressemitteilungen   •   Feb 16, 2021 09:30 CET

Der Kanton Bern hat die Vorprüfung der Überbauungsordnung für das Projekt Snowfarming im Engital abgeschossen. Der Vorprüfungsbericht ist positiv und enthält keine problematischen Feststellungen. Die Schilthornbahn AG hat nun die Unterlagen bei der Einwohnergemeinde Lauterbrunnen für die öffentliche Auflage eingereicht.

WANDEREVENT «VOM SEE ZUM BERG»

WANDEREVENT «VOM SEE ZUM BERG»

Pressemitteilungen   •   Feb 12, 2021 16:00 CET

Der von der ProPuls Projektagentur GmbH lancierte Wanderevent «Vom See zum Berg» wird dieses Jahr zum ersten Mal in der Jungfrau Region stattfinden. Am Wochenende vom 14./15. August 2021 starten in Unterseen insgesamt rund 1000 Teilnehmer in die 31 Kilometer lange Day- oder Night-Session. Das Ziel ist das Schilthorn. Eine Anmeldung ist ab dem 12. Februar 2021, 17 Uhr möglich.

JAHRESBILANZ 2020: GEPRÄGT VON COVID-19

JAHRESBILANZ 2020: GEPRÄGT VON COVID-19

Pressemitteilungen   •   Feb 03, 2021 10:00 CET

Die Schilthornbahn AG schaut auf eine durchzogene Jahresbilanz 2020 zurück. Der erfolgsversprechende Start ins Jahr wurde im März 2020 jäh von der COVID-19-Pandemie unterbrochen. Insbesondere die Gastronomie- und Shopbetriebe wurden aufgrund der restriktiven Massnahmen und fehlenden Gästen aus dem Ausland hart getroffen.

Mürren-Schilthorn: Uneingeschränkter Betrieb ab 30. Januar 2021

Mürren-Schilthorn: Uneingeschränkter Betrieb ab 30. Januar 2021

Pressemitteilungen   •   Jan 28, 2021 08:30 CET

Die Schilthornbahn AG nimmt ab Samstag, 30. Januar 2021 den Wintersportbetrieb und den Bahnbetrieb zum Schilthorn wieder durchgehend auf. Die erwartete Nachfragesteigerung aufgrund der bevorstehenden Sportferien unterstützen den Entscheid massgebend.

MÜRREN-SCHILTHORN: EINGESCHRÄNKTER BETRIEB BIS ENDE JANUAR

MÜRREN-SCHILTHORN: EINGESCHRÄNKTER BETRIEB BIS ENDE JANUAR

Pressemitteilungen   •   Jan 18, 2021 09:00 CET

Die Schilthornbahn AG schränkt ihr Angebot im Bahn- und Wintersportbetrieb bis Ende Monat wochentags ein. Der Entscheid ist unter anderem Nachfrage- und Wetterbedingt. Für den Monat Februar wird die Situation neu beurteilt.

HAUPTSITZ DER SCHILTHORNBAHN AG ZIEHT AN NEUEN STANDORT

HAUPTSITZ DER SCHILTHORNBAHN AG ZIEHT AN NEUEN STANDORT

Pressemitteilungen   •   Dez 14, 2020 10:00 CET

Die Schilthornbahn AG verlegt im Sommer 2021 den Hauptsitz nach 50 Jahren von Interlaken an den neuen Standort in Stechelberg. Die Direktion, das Marketing sowie das Betriebsbüro Mürren werden im 2019 erworbenen Schulhaus vereint. Das ursprünglich geplante Projekt Schilthorn Lodge ist nicht vom Tisch. Die Arbeitsplätze werden dereinst in die neue Talstation der SCHILTHORNBAHN20XX integriert.

78. INTERNATIONALE INFERNO-RENNEN 2021 ABGESAGT

78. INTERNATIONALE INFERNO-RENNEN 2021 ABGESAGT

Pressemitteilungen   •   Dez 08, 2020 10:00 CET

Die 78. Internationalen Inferno-Rennen vom 20. – 23. Januar 2021 mussten abgesagt werden. Aufgrund von Covid-19 und den damit verbundenen Einschränkungen für Grossveranstaltungen können die Rennen nicht durchgeführt werden. Eine Verschiebung ist nicht vorgesehen. Die bereits bezahlten Startgelder werden zu 100 Prozent rückerstattet.

STECHELBERG-MÜRREN: STEILSTE LUFTSEILBAHN DER WELT

STECHELBERG-MÜRREN: STEILSTE LUFTSEILBAHN DER WELT

Pressemitteilungen   •   Dez 02, 2020 09:30 CET

Zwischen Stechelberg und Mürren entsteht mit dem Projekt SCHILTHORNBAHN 20XX die steilste Luftseilbahn der Welt. Die neue Pendelbahn wird eine maximale Steigung von über 159% erreichen. Pro Stunde können bis zu 800 Personen befördert werden. Bis zu 2.5 Tonnen Güter können im Standardbetrieb als Unterlast mitgeführt werden.

DURCHGEHENDER BETRIEB AB 5. DEZEMBER 2020

DURCHGEHENDER BETRIEB AB 5. DEZEMBER 2020

Pressemitteilungen   •   Dez 01, 2020 10:00 CET

Ab Samstag, 5. Dezember ist die Luftseilbahn zwischen Mürren und Schilthorn wieder durchgehend in Betrieb. Die Shop- und Gastronomiebetriebe am Gipfel sind ab diesem Zeitpunkt ebenfalls wieder durchgehend geöffnet. Eine Reservation ist notwendig. Die Wintersportsaison startet voraussichtlich am Samstag, 12. Dezember 2020.

NEUE LEITUNG DER HOTELS ALPENRUH UND BLUMENTAL IN MÜRREN

NEUE LEITUNG DER HOTELS ALPENRUH UND BLUMENTAL IN MÜRREN

Pressemitteilungen   •   Nov 17, 2020 09:30 CET

Die Nachfolgen in den beiden Hotels Alpenruh und Blumental in Mürren konnten geregelt werden. Auf Jan Marti im Hotel Blumental folgt Marco Froese. Im Hotel Alpenruh übernimmt Alex Reichen von Judith Scherrer. Die beiden neuen Gastgeber starteten Mitte November 2020.

BAHN FREI FÜR SCHILTHORNBAHN 20XX

BAHN FREI FÜR SCHILTHORNBAHN 20XX

Pressemitteilungen   •   Nov 12, 2020 09:00 CET

Dem Projekt SCHILTHORNBAHN 20XX stehen keine Einsprachen mehr entgegen. Die letzte Einsprache konnte Ende Oktober bereinigt werden und wird zurückgezogen. Die Schilthornbahn rechnet im ersten Quartal 2021 mit der Genehmigung der Überbauungsordnung (Seilbahnkorridor) sowie der Plangenehmigung.

SCHILTHORNBAHN AG: WECHSEL IN DER TECHNISCHEN LEITUNG

SCHILTHORNBAHN AG: WECHSEL IN DER TECHNISCHEN LEITUNG

Pressemitteilungen   •   Nov 02, 2020 09:30 CET

Die Abteilung Technik und Betrieb bei der Schilthornbahn AG wird unter anderem im Hinblick auf das Projekt SCHILTHORNBAHN 20XX neu organisiert. Lukas Streun wird ab 1. Dezember 2020 als Technischer Leiter die Führung der Abteilung übernehmen. Der junge und gut ausgebildete Fachmann bringt mehrjährige Erfahrung in der Seilbahnbranche und -technik mit.

EIN HERZ FÜR GIMMELWALD: VEREINBARUNG UNTERZEICHNET

EIN HERZ FÜR GIMMELWALD: VEREINBARUNG UNTERZEICHNET

Pressemitteilungen   •   Okt 29, 2020 10:30 CET

Vertreter der Einwohnergemeinde Lauterbrunnen, der Schilthornbahn AG sowie aus dem Dorf Gimmelwald haben die Vereinbarung zur Erschliessung des Dorfes Gimmelwald unterzeichnet. Die Erschliessung ist bis 2035 gesichert. Bis dahin sollen notwenige Massnahmen zur Verlängerung diskutiert und getroffen werden.

LUFTSEILBAHN MÜRREN-SCHILTHORN: UMSTELLUNG AUF WOCHENENDBETRIEB

LUFTSEILBAHN MÜRREN-SCHILTHORN: UMSTELLUNG AUF WOCHENENDBETRIEB

Pressemitteilungen   •   Okt 27, 2020 08:15 CET

Die neuen Massnahmen des Kantons Bern werden von der Schilthornbahn AG sehr begrüsst. Sie zwingen das Unternehmen jedoch zu einer Anpassung des Betriebs. Bis am 23. November 2020 ist die Strecke Mürren-Birg-Schilthorn und das 360°-Restaurant jeweils an den Wochenenden geöffnet. Unter der Wochen ist der Betrieb eingestellt.

PROJEKT SCHILTHORNBAHN 20XX WEITERHIN AUF KURS

PROJEKT SCHILTHORNBAHN 20XX WEITERHIN AUF KURS

Pressemitteilungen   •   Okt 15, 2020 09:00 CEST

Das Projekt SCHILTHORNBAHN 20XX ist weiterhin auf Kurs. Von vier verbliebenen Einsprachen ist aktuell nur noch eine hängig. Die Schilthornbahn AG rechnet mit einer Einigung bis Ende Jahr. Mit den Einwohnern von Gimmelwald wurde die Vereinbarung „Ein Herz für Gimmelwald“ ausgearbeitet.

NEUE GASTGEBERIN IM PANORAMA RESTAURANT ALLMENDHUBEL AB JUNI 2021

NEUE GASTGEBERIN IM PANORAMA RESTAURANT ALLMENDHUBEL AB JUNI 2021

Pressemitteilungen   •   Okt 13, 2020 16:00 CEST

Das Panorama Restaurant Allmendhubel wechselt per Juni 2021 seinen Gastgeber. Auf Pascal Ramponi folgt Ursula Zwald. Die Grindelwaldnerin hat in den vergangenen fünf Jahren erfolgreich das Bistro Birg geführt. Auf dem Allmendhubel wird auch in Zukunft auf Schweizer Küche und Regionalität gesetzt.

ZWISCHENBILANZ SOMMER 2020: ÜBER DEN ERWARTUNGEN

ZWISCHENBILANZ SOMMER 2020: ÜBER DEN ERWARTUNGEN

Pressemitteilungen   •   Okt 02, 2020 09:30 CEST

Der 3-monatige Lockdown hat bei der Schilthornbahn Eintragseinbussen von rund 7 Millionen Franken gefordert. Die Frequenzen während den Sommermonaten liegen mit 49 Prozent deutlich unter den Vorjahreswerten. Dank dem guten Konsumverhalten der zahlreichen Schweizer Gäste fielen die Einbussen in der Gastronomie mit rund 26 Prozent deutlich geringer aus. Das Unternehmen hofft auf einen guten Herbst.

AUSGEBUCHTE 78. INFERNO-RENNEN 2021 MIT STARKEM INTERNATIONALEM TEILNEHMERFELD

AUSGEBUCHTE 78. INFERNO-RENNEN 2021 MIT STARKEM INTERNATIONALEM TEILNEHMERFELD

Pressemitteilungen   •   Sep 18, 2020 09:00 CEST

Die 78. Internationalen Inferno-Rennen vom 20. – 23. Januar 2021 sind ausgebucht. Für die Abfahrt haben sich rund 300 Fahrerinnen und Fahrer mehr gemeldet, als das Teilnehmerfeld maximal erlaubt. Am Start sind zahlreiche Top-Rennfahrer aus dem In- und Ausland.

KULTURSOUNDS PRÄSENTIERT: PANORAMICA HERBSTAUSGABE

KULTURSOUNDS PRÄSENTIERT: PANORAMICA HERBSTAUSGABE

Pressemitteilungen   •   Sep 16, 2020 13:48 CEST

Am Samstag, 26. September 2020 findet auf der Sonnenterrasse der Station Birg die Herbstausgabe von PANORAMICA statt. Auf dem Line-up stehen drei Sets mit Künstlern aus der Electro-Szene. Tickets können online unter www.kultursounds.com bezogen werden.