Schilthornbahn AG folgen

BIG AIRS, BATTLES UND PARTY AM SCHILTHORN

Pressemitteilung   •   Feb 03, 2020 09:11 CET

Heisse Runs und spektakuläre Sprünge auf dem Big-Air-Kicker

Im Skigebiet Mürren-Schilthorn wird der Snowboard- und Freeski-Szene in den kommenden Wochen einiges geboten. Der Landing Bag im Snowpark steht Rookies und erfahrenen Freestylern zum Üben von Sprüngen zur Verfügung. Spektakuläre Contests werden am Whitestyle Open und an der QParks Tour aka Schilthorn Open zu sehen sein. Musikalische Highlights werden mit heissen Techno-Acts und ausgelassenen Afterhour-Parties gesetzt.

Die Lineups für die Battles und die Parties im Anschluss sind gesetzt, der Landing Bag ist aufgeblasen – und damit kann die Action im Skigebiet Mürren-Schilthorn für die Snowboard- und Freeride-Szene und interessierte Zuschauenden beginnen.

Landing Bag im Skyline Snowpark – 22. Februar bis 8. März 2020

Der Landing Bag bietet das ultimative Trainings- und Übungsszenario für alle Freeskier und Snowboarder/innen: Auf dem überdimensionalen Luftkissen können Sprünge und Airs geübt werden – und wenn’s nicht auf Anhieb klappt, so ist zumindest die Landung weich. Der Landing Bag ist eine gute Gelegenheit dafür, auf dem grossen Kicker anspruchsvolle Tricks zu perfektionieren.

Whitestyle Open – 28. Februar – 1. März 2020

Der dreitägige Grossanlass für die Freeski- und Snowboardszene findet bereits zum 14. Mal in Mürren statt. An diesem Wochenende treffen sich Freeskier und Snowboarder/innen und liefern sich beim Big Air Contest ein Battle um ein Preisgeld von insgesamt 12'000 Franken. Eines der Highlights des Festivals ist das Finale am Samstagabend: Am Big Air Night Contest zeigen die Top-Rider heisse Runs und spektakuläre Sprünge auf dem Big-Air-Kicker beim Skischulgelände hinter dem Hotel Jungfrau. Das nächtliche Spektakel wird mit einer coolen Party fürs Publikum und für die Teilnehmenden fortgesetzt.

Schilthorn Open im Skyline Snowpark – 14. März 2020

Die QParks Tour mit 7 Stops in 3 Ländern ist die grösste professionelle Contest-Serie Europas und wird bereits seit 10 Jahren durchgeführt. An den Freestyle Contests trifft sich die Community, fährt gemeinsame Wettbewerbe und battelt um monetäre und andere Preise. Das Schilthorn Open bietet den Snowboarder/innen und Freerskiern solide geshapte Slopestyle-Setups und die Stars von morgen bieten dem Publikum eine spektakuläre Show. Die Wettbewerbe starten um 10.30 Uhr mit den Qualifizierungs-Runs, das Finale beginnt um 13.45 Uhr.

VSZN–Party in Mürren – 14. März 2020

Mit Blick auf das eindrückliche Bergpanorama wird mit internationalen DJ-Grössen gefeiert. Dabei kommen Fans der elektronischen Musik voll auf ihre Kosten: «Adana Twins» und «Rodriguez Jr.» sowie Support Act «Jimi Jules» spielen im einzigartigen Eventzelt im Dorfzentrum von Mürren. Tickets für den Event sind online verfügbar und kosten CHF 55, inkl. Bahnfahrt Stechelberg-Mürren retour. Diese Party wird von VSNZ Events organisiert und von der Schilthornbahn AG als Presenting Partner unterstützt. Wer nach den DJ-Sets weiterfeiern will, kann dies im «Bliemi Chäller» in Mürren tun – hier findet die offizielle Afterparty mit DJ Banzai statt.

Veranstaltungen im Schilthorngebiet

22. Februar – 8. März 2020 Landing Bag im Skyline Snowpark

28. Februar – 1. März 2020 Whitestyle Open

7. & 8. März 2020 Freeski Camp mit Cyrill & Jonas Hunziker

14. März 2020 Schilthorn Open im Skyline Snowpark | QParks Tour

14. März 2020 VSZN@Mürren, featuring Rodriguez Jr. Live, Adana Twins und Jimi Jules

15. & 16. März 2020 FIS Telemark Weltcup

1. – 3. Mai 2020 5. Telemark Only-Festival

INFORMATIONEN ZUM UNTERNEHMEN 

Die Luftseilbahn der Schilthornbahn AG verbindet das Lauterbrunnental von Stechelberg aus mit den idyllisch gelegenen, autofreien Bergdörfern Gimmelwald und Mürren und führt über die Station Birg auf den Schilthorn-Gipfel auf 2970 m.ü.M. Einzigartig ist die Panoramasicht auf über 200 Berggipfel der hochalpinen Bergwelt und auf das UNESCO Welterbe Eiger, Mönch und Jungfrau. Internationale Bekanntheit erlangte das Schilthorn mit den Dreharbeiten zum James Bond-Film «Im Geheimdienst Ihrer Majestät» im Jahr 1968. Der Geheimagent 007 ist seither ein wichtiger Teil der Erlebniswelt am Schilthorn. Im Drehrestaurant Piz Gloria erleben Besuchende während dem Genuss regionaler Gerichte und Snacks die 360° Panoramasicht. Die Standseilbahn Allmendhubel der Schilthornbahn AG fährt direkt aus dem Herzen des Bergdorfes Mürren auf die gleichnamige Bergstation – Ausgangspunkt für Wanderungen und beliebtes Ausflugsziel für Familien. Die Schilthorn-Erlebniswelt ist im Sommer und im Winter ein beliebtes Ziel für Gäste jeden Alters, für sportliche Aktivitäten, für Kultur und Genuss.

Die Schilthornbahn AG hat ihren Firmensitz in Interlaken, dem international bekannten und beliebten Ausgangpunkt für Gäste aus der ganzen Welt.

Angehängte Dateien

PDF-Dokument Word-dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.