Direkt zum Inhalt springen
Es hat noch freie Plätze: Freeski Shred Days am Schilthorn

Pressemitteilung -

Es hat noch freie Plätze: Freeski Shred Days am Schilthorn

Am Wochenende vom 6. und 7. April 2024 finden im Skyline Snowpark am Schilthorn die Shred Days in der Disziplin Freeski statt. Der Veranstalter Swiss Ski bietet damit Kindern und Jugendlichen eine professionelle Plattform, um erstmals ins Freestyle-Geschehen einzutauchen oder ihr Knowhow im Park zu verbessern.

Kinder und Jugendliche bis 16 Jahren müssen sich das Wochenende vom 6./7. April 2024 dick in die Agenda schreiben: Swiss Ski veranstaltet an diesen beiden Tagen die Shred Days im Skyline Snowpark im Skigebiet Mürren-Schilthorn. In verschiedenen Trainings mit professionellen Leiterinnen und Leitern können die potenziellen Nachwuchstalente an ihren Tricks und Jumps feilen. Eine ideale Plattform für alle Freeski-Begeisterte! Die Teilnahme und der Support der Coaches sind kostenlos, die Teilnehmenden bezahlen lediglich das vergünstigte Liftticket und die Verpflegung. Die Anmeldung erfolgt online über die Webseite des Veranstalters: https://www.swiss-ski.ch/events/shred-days/

6. April: Girls Only

Während der Shred Day am Sonntag allen offen steht, dürfen sich die Gils am Samstag über Exklusivität freuen: In dieser Saison neu ins Leben gerufen wurden die «Shred Days – Girls Only». Perfekt für alle Mädchen, die die Freestyle-Sportart in einem sicheren und vertrauensvollen Umfeld kennenlernen und nur unter Mädchen sowie fachkundiger Begleitung einer Trainerin ihre ersten Erfolge im Snow Park erzielen möchten.

Links

Themen

Kategorien


INFORMATIONEN ZUM UNTERNEHMEN 

Die Luftseilbahn der Schilthornbahn AG mit Firmensitz in Stechelberg, verbindet das Lauterbrunnental von Stechelberg aus mit den autofreien Bergdörfern Gimmelwald und Mürren und führt über die Station Birg auf den Schilthorn-Gipfel auf 2970 m.ü.M. Das Schilthorngebiet bietet vor Eiger, Mönch und Jungfrau zahlreiche Aktivitäten für Gäste aus der ganzen Welt. Internationale Bekanntheit erlangte das Schilthorn mit den Dreharbeiten zum James Bond-Film «Im Geheimdienst Ihrer Majestät» im Jahr 1968. 

Kontakt

Christoph Egger

Christoph Egger

Pressekontakt Direktor +41 79 631 10 81

Schilthorn Piz Gloria 2970 m

Die Luftseilbahn der Schilthornbahn AG mit Firmensitz in Stechelberg, verbindet das Lauterbrunnental von Stechelberg aus mit den autofreien Bergdörfern Gimmelwald und Mürren und führt über die Station Birg auf den Schilthorn-Gipfel auf 2970 m.ü.M. Das Schilthorngebiet bietet vor Eiger, Mönch und Jungfrau zahlreiche Aktivitäten für Gäste aus der ganzen Welt. Internationale Bekanntheit erlangte das Schilthorn mit den Dreharbeiten zum James Bond-Film «Im Geheimdienst Ihrer Majestät» im Jahr 1968.

Schilthornbahn AG
Lengwald 301
CH-3824 Stechelberg
Schweiz